Die technische Grundausstattung für ein Mbuna-Aquarium

Aquarien werden inzwischen mit einem immer höheren technischen Aufwand betrieben. Kein Wunder, denn die gewachsenen Möglichkeiten bestimmen dabei natürlich auch die Nachfrage. Ohne Zweifel machen es diese technischen Möglichkeiten dem einen oder anderen Aquarianer leichter, sein Wunschaquarium zu betreiben. Für Anfänger ist es aber oft undurchsichtig, welche Technik ein Muss für ein Pseudotropheus-Aquarium ist.

Es reichen grundsätzlich 3 Bereiche:

  • Filterung
    Ein Außenfilter, der für die Aquariengröße etwas überdimensioniert ist, ist dich richtige Wahl für ein Aquarium mit Cichlidenbesatz. Für ein Einsteigeraquarium von ca. 300 Litern darf es gerne ein Modell sein, das der Hersteller für eine Aquariengröße von 500 bis 600 Litern empfielt. Auf diese Weise hat man sichergestellt, dass man einen Filter mit langer Standzeit, also wenig Aufwand für regelmäßige Reinigungsarbeiten hat.
  • Heizung
    Die Heizung des Aquariums kann über einen herkömmlichen Stabheizer erfolgen oder mit einer im Außenfilter integrierten Heizung. Beim Heizstab sollte ein Modell eines Markenherstellers gewählt werden, auf dem sich die Temperaturn in Grad und nicht nur in Stufen eingestellen läßt. Er sollte außerdem einen Überhitzungsschütz haben. Bodenheizungen sind mit Sand als Bodengrund weniger geeignet.
  • Beleuchtung
    Dabei sollte in Malawiaquarien generell der Grundsatz lauten: Weniger ist mehr. So auch in einem Becken, das speziell für Pseudotropheus eingerichtet wird. Bei gängiger Beleuchtung mit Röhren reicht eine einzelne völlig aus. Nimmt man eine moderne LED-Beleuchtung kann man mit nur sehr geringer Lichtleistung das Aquarium ausreichend beleuchten.

Ein Gedanke zu „Die technische Grundausstattung für ein Mbuna-Aquarium

  1. Pingback: Die technische Grundausstattung für ein Mbuna-AquariumNeuigkeiten aus der Tierwelt | Neuigkeiten aus der Tierwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.